Workshop “Fahrzeugindustrie: Beschäftigung und Lernkultur”

Die Unternehmen und Beschäftigten der Automobil- und Zuliefererindustrie befinden sich in einem tiefgreifenden Strukturwandel. Um diesen aktiv gestalten zu können bedarf es einer starken Fachkräftebasis, die den sich verändernden Kompetenzanforderungen begegnen kann. Hier setzt der Weiterbildungsverbund der Bremer Fahrzeugindustrie an. Zusammen mit Unternehmen, Betriebsratsgremien sowie Expertinnen und Experten geht dieser das Thema Qualifizierung und Fachkräftesicherung im Betrieb an.

Im Workshop beschäftigen wir uns mit folgenden Leitfragen:

  • Welche Kompetenzveränderungen gibt es in der Branche?
  • Wie helfen Weiterbildung und Qualifizierung bei der Sicherung von Fach- und Führungskräften?
  • Und wie gelingt ein positives motivierendes Lernklima im Betrieb?

 

Anmeldung unter https://www.ihk.de/bremen-bremerhaven/event/112170341. Der Workshop findet im Rahmen der Fachkonferenz “Quo vadis Industriestandort Deutschland? Wie der industrielle Mittelstand trotz knapper Ressourcen seine Innovationskraft erhalten kann” der Handelskammer Bremen statt. Sofern Teilnahmeinteresse an der gesamten Tagung besteht, melden Sie sich bitte hier separat an: https://www.ihk.de/bremen-bremerhaven/event/112170104.

Datum

22. Juni 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

13:30 - 14:30

Standort

Handelskammer Bremen, Haus Schütting
Am Markt 13, 28195 Bremen
WBV Fahrzeugindustrie

Veranstalter

WBV Fahrzeugindustrie
Telefon
+49 (0) 15159920177
E-Mail
albrecht.maren@bfw.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

vier × drei =